3.7.2020 – Impuls zur Losung

Lieber Gott,

Deine Hände haben mich gemacht und bereitet; unterweise mich, dass ich deine Gebote lerne.
Psalm 119,73

Meine liebes Kind,
es freut mich, zu lesen, dass dir bewusst ist, dass du nicht einfach so und von ungefähr existierst
und dass du darauf vertraust, gut vorbereitet für dein Leben zu sein.
Das mit den Geboten musst du nicht so eng sehen.
Das wichtigste Gebot zu befolgen, du weißt schon, das mit der Liebe, das reicht.
Und dann ab ins Leben! Lernziel: Lebenskunst.

Dafür bist du gefragt.
Gelingen kann es, wenn du realistisch durch das Leben gehst und trotzdem deine Träume behältst,
wenn du dir Bedingungen schaffst, selbstbestimmt zu leben,
wenn du dich annehmen kannst, wie du bist,
wenn du das aufnimmst, was auf dem Weg liegt,
wenn du es schaffst, entschlossen und gleichzeitig gelassen zu sein …

Glaube an dich und an mich.

Und das ist sein Gebot, dass wir glauben an den Namen seines Sohnes Jesus Christus und lieben uns untereinander.
1.Johannes 3,23

 

Peggy Mihan