Die Losungen - Gottes Wort in aller Welt  
 
    Kontakte
Newsletter bestellen
Links
Geschichte Glaubensakzente Losungen Heute Losungsspende ImpressumHomepage
 
 
Alte Losungen Download Losungsshop Meine Losung Losung des Tages
 
 
Aktuelles
Losung erklärt
Ausländische Losungen
Jahreslosung

 

 

Donnerstag, 18.12.2014
Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und hernach lange sitzet und esset euer Brot mit Sorgen; denn seinen Freunden gibt er es im Schlaf.

Psalm 127,2
Alle eure Sorge werft auf ihn; denn er sorgt für euch.

1.Petrus 5,7

Evangelische Brüderunität

 

Losschale

Schale mit numerierten Losungszettelchen

 

   

 Losung erklärt

 

Die Losungen einfach erklärt:

1. Losung: Wird jedes Jahr in Herrnhut aus ca. 1800 alttestamentlichen Bibelversen ausgelost.

2. Lehrtext: Wird passend zur Losung aus dem Neuen Testament ausgewählt. Stammt häufig aus der „fortlaufenden Bibellese“, siehe 6.

3. Dritter Text: Liedvers, Gebet oder bekenntnisartiger Text, der zum Gebet hinführt.

4. Liednummer: Evangelisches Gesangbuch oder (bei „Bg“): Gesangbuch der Evangelischen Brüdergemeine von 1967.

5. Erste Bibellese: Nach dem Kirchenjahr und den Sonntagstexten

6. Zweite Bibellese: Fortlaufende Bibellesen durch das ganze Neue Testament (in vier Jahren) sowie durch die wichtigsten Bücher des Alten Testaments (in acht Jahren). Sie wird von der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft für Bibellese zusammengestellt.

 

Losungsbearbeitung

Den gelosten alttestamentlichen Bibelversen – Losungen – werden für jeden Tag zwei Texte zugeordnet.

Der Lehrtext, ein Bibelwort aus dem Neuen Testament, nimmt den Gedanken der Losung auf, vertieft ihn, führt ihn aus oder deutet ihn vom christlichen Glauben her. Um die Fülle der neutestamentlichen Botschaft zur Sprache zu bringen, werden die Lehrtexte schwerpunkt­mäßig aus den Büchern ausgewählt, die nach dem ökumenischen Bibelleseplan (siehe auch die 2. angegebene Lese unter den Tagestexten) zur fortlaufenden Lektüre empfohlen werden.

Die dritten Texte sind Lieder (ca. 70%), Gebete oder kurze Meditationen, die Leser und Leserinnen zum persönlichen Gebet führen wollen. Als Antworten des Glaubens sind sie ein Angebot für Andachten zu Hause oder in größeren Gruppen. Die Auswahl dieser Texte versucht zu berücksichtigen, dass die Leser und Leserinnen aus allen Altersstufen kommen und in ihrer Frömmigkeit sehr unterschiedlich geprägt sind.

Die Bearbeitung der Losungen geschieht zur Zeit in Herrnhut durch eine Pfarrerin der Brüdergemeine. Sie wird unterstützt durch einen Ausschuss von Theologen und Laien, Schwestern und Brüdern, die das Manuskript gemeinsam verantworten.

 

nach oben

 
 
 
Geschichte · Glaubensakzente · Losungen Heute · Losungsspende
Alte Losungen · Download · Losungsshop · Meine Losung ·
Home
Homepage Losung Lehrtext Dritter Text Liednummer Erste Bibellese Zweite Bibellese